woodï by meplan

Nachhaltige Messe?
Das geht!

Wir bei meplan verstehen Nachhaltigkeit als unsere Kernverantwortung in unseren sämtlichen Arbeitsprozessen. Wir fragen uns stets, welche Auswirkungen unsere Produkte und Services entlang der gesamten Wertschöpfungskette haben – von den erforderlichen Ressourcen über die Produktion, die gesamte Nutzungsphase samt Logistik und Lagerhaltung bis hin zur Nachnutzungsphase. Ein Ergebnis unserer Bemühungen heißt woodï!

Bei woodï geht es nicht nur darum, nachhaltig zu wirken, sondern auch wirklich nachhaltig zu sein. Eine entscheidende Grundlage dafür sind Zertifizierungen und klare Analysen. Wir überwachen und optimieren kontinuierlich unseren Carbon Footprint durch stetiges Monitoring unseres Systems mit dem Tool woodï.decarb, das von myclimate auditiert und verifiziert wird. Unser holistischer Ansatz in der Klimabilanz umfasst alle Beteiligten und erstreckt sich über den Messestand hinaus, wobei unvermeidbare Restemissionen durch verifizierte Klimaschutzprojekte kompensiert werden. Durch die Zusammenarbeit mit myclimate haben wir eine zertifizierte Systematik etabliert, die alle Lieferkettenkomponenten berücksichtigt und uns ermöglicht, die Emissionen kontinuierlich zu reduzieren.



Mit dem ressourcenschonend produzierten woodï.system ist meplan Pionier im Bereich nachhaltige Messeraumgestaltung. Woodï ist das erste Messestandsystem, das nach den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft entwickelt wurde und bis heute über hundert Mal gefertigt wurde. Es erfüllt unser Ziel der Zirkularität und reduziert deutlich den CO₂-Fußabdruck. Unser innovatives und nachhaltiges woodï.system ist darauf ausgelegt, die Idee von Zero Waste in jedem Aspekt unseres Handelns zu verwirklichen. Mit dem Ziel, bis 2028 alle Materialströme zu 100% in einem geschlossenen Kreislauf zu führen, setzen wir Maßstäbe für die Messeindustrie. Diese Kreislaufführung ermöglicht es uns, Abfallmengen am Ende von Messen signifikant zu reduzieren.

Durch das Prinzip von Zero Waste minimieren wir nicht nur Abfälle, sondern reduzieren auch kontinuierlich unsere Emissionen, was zu einer stetigen Verkleinerung unseres Carbon Footprints beiträgt. Unser Ansatz geht jedoch über die bloße Abfallvermeidung hinaus. Mit woodï.2ndlife führen wir Materialien in einen weiteren Nutzungszyklus über, bevor diese letztlich recycelt werden. Dies spiegelt unser Engagement für Nachhaltigkeit wider und zeigt, dass effektiver Umweltschutz und ökonomische Effizienz Hand in Hand gehen können.

Erleben Sie woodï in der 3D-Tour auf der BAU 2023:

DAS innovative und nachhaltige Messestandsystem



Die Modularität, basierend auf der Vielzahl einzelner Produktelemente, macht woodï zum perfekten Baustein für den Ausbau ganzer Messehallen. Mit strengem Blick auf Zirkularität, lassen sich so innovative Konzepte realisieren, die Nachhaltigkeit in allen Bereichen leben.

Wir lagern unsere woodï Komponenten direkt am Münchner Messestandort. So gewährleisten wir kürzest mögliche Transportwege, die wir mit E Transportern & E-Staplern erledigen und eleminieren so unnötige Emissionen.




Neben Hallenkonzepten eignet sich das Messebausystem woodï ebenfalls für die Realisierung individueller und zirkuläre Messestände. So können von kleinen Systemständen bis hin zu ausgefallenen und großen Designständen alle Wünsche erfüllt werden.

7 Gründe für woodï

woodï entwickelt sich weiter

Im Jahr 2023 hat woodï eine wichtige Weiterentwicklung erfahren, die sich am Produkt selbst beobachten lässt. Das meplan-eigene Messestandsystem besteht grundlegend aus Elementen, die mehrfach auf- und abbaubar sind. Am Ende der Nutzungszeit eines bestimmten Bauteils, wird eine weitere Nutzung in veränderter Form geplant. So kann aus einer Holzwand im nächsten Schritt eine Tischplatte gefertigt oder bei grober Abnutzung das Holz komplett recycelt werden. Neben der Bauteile eines woodï-Markenraums, spielt die Möblierung, die Technik und auch die Dekoration eine entscheidende Rolle. Mit all diesen Komponenten wird die Kreislaufwirtschaft bei woodï etabliert.

Im Rahmen des woodïversums, vereinen wir Partner, die unsere Vision einer nachhaltigen Messegestaltung teilen. Durch diese Kooperationen prüfen wir alle Systemkomponenten und Services regelmäßig auf Klimawirksamkeit und Ressourcenschonung. Unsere Experten stellen sicher, dass jede Innovation unseren hohen Umweltstandards entspricht.

Diese strategische Partnerschaft fördert innovative, umweltfreundliche Lösungen, die die Markenkommunikation unserer Kunden verbessern und den Wandel in der Messebranche vorantreiben.

woodï.products



Das woodï.shop System ist perfekt für die Realisierung von Messeständen oder Verkaufsflächen. Dank der Modularität des Systems, können nicht nur alle Standgrößen ausgestattet, sondern auch die Markenidentität berücksichtigt werden.



Mit woodï.frame können sowohl großflächige Hallenbereiche, als auch ganzheitliche Hallenkonzepte realisiert werden. Verwendung findet dieses System vor allem in Gemeinschaftsflächen, Gastrobereichen oder auch Messeforen.



Das woodï.landscape ist das neueste Mitglied der Produktfamilie. Die breitflächige Konstruktion bietet nicht nur zusätzliche Sitzmöglichkeiten, sondern verbindet auch natürliche Dekoration mit modernem Design. Es ist das perfekte Element, um große Flächen auf smarte Art und Weise zu füllen.



Das woodï.house System ist die perfekte Ergänzung für Lounges und Gastroflächen, die Gäste und Besucher zum Verweilen einladen. Dieses System bietet nicht nur verschiedene Einsatzmöglichkeiten – vom TinyCoffeeHouse bis hin zu Walk-In Retailbereichen – sondern auch hohe Flexibilität in der Außengestaltung.



Nachhaltigkeit wirkt nur dann richtig, wenn alle Aspekte der Zirkularität mitgedacht werden. Aus diesem Gedanken heraus ist woodï.project entstanden. Basierend auf dem zirkulären Ansatz des gesamten woodï Messebausystems, komplettiert dieses Konzept den Kreislaufgedanken. Seit 2023 wurde dieses Projekt mehrfach realisiert und damit tausende Setzlingen von einer Baumschule als Pflanzendekoration verwendet, die im Anschluss im Rahmen von woodï.wald in geschädigten bayerischen Wäldern maßgeblich zur Aufforstung beigetragen haben.

woodï als Steilvorlage für Ihre ESG-Ziele

Mit woodï setzen Sie neue Maßstäbe in der Erfüllung Ihrer ESG-Ziele. Unser Messebausystem ist nicht nur eine umweltfreundliche Lösung, sondern fördert auch die soziale Verantwortung und gute Unternehmensführung entlang der gesamten Lieferkette. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, durch den Einsatz unseres nachhaltig entwickelten Systems aktiv zum Klimaschutz beizutragen, Ressourcen effizient zu nutzen und Abfallmengen drastisch zu reduzieren.

Die Implementierung von woodï in Ihrem Messekonzept bedeutet eine erhebliche Entlastung für die Umwelt und stellt eine verantwortungsvolle Investition in die Zukunft dar. Gemeinsam legen wir den Grundstein für eine saubere, nachhaltige Zukunft und bringen Ihr Unternehmen Ihren Nachhaltigkeitszielen einen großen Schritt näher.

Referenzen

Zertifizierungen und Auszeichnungen

Persönlich für Sie da

  • Sebastian Hoppe

    Key Account Manager

  • Britta Liebhäuser

    Team Leader

     

     

  • Mymy
    Memed

    Team Leader

  • Moritz Wächter

    Stand Construction Manager

Das könnte Sie auch interessieren:

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.
Top